Pferde Äppel

24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SZ90353MA
  • 2057
  • Für Kinder unter 3 Jahren nicht geeignet.
  • Enthält verschluckbare Kleinteile.
bei "Pferdeäppel" übernimmt e in Spieler das braune Pferd, stellt es in eine Ecke des... mehr
Produktinformationen "Pferde Äppel"

bei "Pferdeäppel" übernimmt ein Spieler das braune Pferd, stellt es in eine Ecke des Spielfeldes und wirft einen braunen Pferdeappel oben in die Figur ein. Der zweite Spieler setzt das weiße Pferd in die schräg gegenüberliegende Ecke des Spielplanes und wirft ebenfalls einen braunen Pferdeappel in die Figur. Das Spiel kann beginnen. Beide Figuren ziehen wie das Pferd beim Schach, zwei Felder geradeaus und anschließend ein Feld nach rechts oder links. Der Spieler der am Zug ist, führt mit seinem Rössel einen solchen Zug aus und wirft anschließend einen braunen Pferdappel in die Figur. Jetzt ist der Gegenspieler am Zug und zieht seine Figur entsprechend.
Sinn des Umherziehens ist, dass das braune Pferd versucht, das weiße Pferd zu fangen (schlagen) oder zugunfähig zu machen, während Weiß dies zu verhindern versucht. Die nach jedem Rösselsprung zum Einsatz kommenden Pferdeäppel blockieren die Felder, auf denen sie zu liegen kommen, d.h. ein Feld mit Pferdeappel kann von keinem der Pferde mehr betreten werden. Die Anzahl der für einen Zug zur Verfügung stehenden Felder nimmt also von Zug zu Zug weiter ab. "Pferdeäppel" ist ein kurzweiliges und spannendes Taktikspiel für 2, das mit einfachen Spielmechanismen und witzigem Spielmaterial zu überzeugen weiß und auch deshalb immer wieder auf dem Spieltisch landen wird. Lasset die Äppel fallen!

Spielart: Taktik, Denkspiel, Logik
Zustand: Sehr gut
Altersempfehlung: ab 10 Jahre
Anzahl Spieler von: 2
Anzahl Spieler bis: 2
Spieldauer: 30 Minuten
Sprache: Deutsch
Weiterführende Links zu "Pferde Äppel"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Pferde Äppel"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen